Mehr Rechte beim Bauen durch Bauvertragsrecht

Das neue Bauvertragsrecht bietet seit 01. Januar 2018 mehr Rechte für private Bauherren und Baufamilien. Verständliche Baubeschreibungen, eigene Pläne und Berechnungen und ein konkretes Datum zur Fertigstellung der Immobilie – auf all das haben private Bauherren ab Januar Anspruch. Denn ab dann gilt ein reformiertes Gesetz: Das Bauvertragsrecht ist nun erstmals im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) […]

weiterlesen Mehr Rechte beim Bauen durch Bauvertragsrecht

Trend zum energieautarken Haus wächst

Der Trend zum energieautarken Haus beschäftigt sowohl Energieexperten als auch Haushersteller. Bauherren und Baufamilien, die sich für den Neubau eines Einfamilienhauses interessieren, haben ein großes Interesse energieautark zu werden. Die Technik zur eigenen Energiegewinnung durch Solarthermie und Photovoltaik ist vorhanden und neue Speicherbatterien machen es möglich, die Energie dann zu nutzen wenn sie wirklich benötigt […]

weiterlesen Trend zum energieautarken Haus wächst

Günstiger bauen mit KfW-Förderung

Mit der KfW-Förderung können sie nicht nur günstiger bauen, sondern auch energieeffizienter. Der Vorteil der KfW-Förderung für Bauwillige liegt darin, dass bestimmte Energiestandards für das Effizienzhaus beim Hausbau vorgegeben werden. Auf Antrag fördert die KfW die sogenannten Effizienzhäuser, die sich an der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) orientieren. Eine rechtzeitige Beratung beim Haushersteller oder Energieberater hilft zum […]

weiterlesen Günstiger bauen mit KfW-Förderung

Keitel-Haus mit neuem Musterhaus in Fellbach

Keitel-Haus aus dem hohenlohischen Brettheim in Baden-Würtemberg ist ein beliebter Holzfertighaus-Hersteller. Die Kunden und Bauinteressenten schätzen die hohe Zuverlässigkeit ganz nach dem Motto der mittelständischen Holzbau-Firma: „Wir bauen ihr Haus, als wäre es unser eigenes“. Für Bauinteressenten, die sich mit dem Hausbau beschäftigen und sich von der Qualität und Ausstattung der Keitel-Häuser überzeugen möchten, gibt […]

weiterlesen Keitel-Haus mit neuem Musterhaus in Fellbach

Holz-Fertighäuser liegen im Trend

Holz-Fertighäuser werden in Deutschland immer beliebter. Das belegen die amtlichen Statistiken für 2016. Von Januar bis Dezember des vergangenen Jahres stieg die Anzahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise um 6,4 Prozent auf 19.051 Häuser an. Demgegenüber steht ein Zuwachs von 1,5 Prozent auf 106.979 bei den Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser insgesamt. […]

weiterlesen Holz-Fertighäuser liegen im Trend

Holzbauwelt – Bauen ist Holz als Ratgeber-Portal

Ein Firmenname, ein Slogan und fertig ist die Welt. Beileibe ist dem nicht so. Holzbauwelt – Bauen ist Holz. Klingt nach einem gewissen selbstbewussten Statement. Und doch passt es in die aktuelle Diskussion, welcher Baustoff ist der bessere beim Bauen: Stein oder Holz? Zum vierten Mal hatten die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) und der Deutsche Säge- […]

weiterlesen Holzbauwelt – Bauen ist Holz als Ratgeber-Portal

Sonnleitner Holzbauwerke jetzt auch in Baden-Württemberg

Mit der neuen Niederlassung in Merklingen bei Ulm haben Bauherren und Interessenten neben dem Firmenstammsitz von Sonnleitner Holzbauwerke in Ortenburg jetzt auch einen zentralen Anlaufpunkt in Baden-Württemberg. Bauinteressenten können hier das Gefühl eines Holzhauses erleben. D…

weiterlesen Sonnleitner Holzbauwerke jetzt auch in Baden-Württemberg

Keitel Haus aus Hohenlohe überzeugt im Fertighausbau

Als mittelständisch geprägtes Holzbau-Unternehmen hat sich Keitel Haus als ein führender Fertighausspezialist am Markt etabliert. Das im baden-württembergischen Brettheim im Hohenlohischen angesiedelte Fertighaus-Unternehmen war schon immer dem Baustoff Holz zugetan. Zuerst als Z…

weiterlesen Keitel Haus aus Hohenlohe überzeugt im Fertighausbau

Holzfertigbauweise schafft Wohnraum für Flüchtlinge

Der Bau von zusätzlichen Wohnraum für Flüchtlinge wird in Baden-Württemberg zur Schaffung neuen Wohnraums u.a. mit folgenden Maßnahmen gefördert: a) Erwerb neuen Wohnraums Als Erwerb neuen Wohnraums gilt der Erwerb innerhalb von vier Jahren nach dessen Bezugsfertigkeit; der zum G…

weiterlesen Holzfertigbauweise schafft Wohnraum für Flüchtlinge

Ökologisch bauen – Holzfertighäuser liegen im Trend

Ökonomie und Ökologie für ein neues gesundes Bauen: Holz-Fertighäuser ökologisch bauen. Ökologisch betrachtet hat das Bauen mit Holz einige Vorteile. Als einziger nachwachsender Rohstoff und Baustoff verfügt Holz über entscheidende Pluspunkte beim Umwelt- und Klimaschutz.

Zurück