Mehr Holzbau für den Klimaschutz

In einem Positionspapier des Arbeitskreises Holzbau im Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Berlin e.V. wird entschieden auf die Begriffe Klimawandel und Klimakrise Stellung bezogen. Der Verband bezieht eindringlich Stellung für den Holzbau, um der drastischen Klimasituation und der dringenden Wohnraumschaffung Rechnung zu tragen. Darin heißt es: „Wir befinden uns in einer Klimakatastrophe. Wir Menschen sind […]

weiterlesen Mehr Holzbau für den Klimaschutz

Baden-Württemberg beschleunigt den Wohnungsbau

Die Landesregierung hat Eckpunkte für eine Wohnraumoffensive im Wohnungsbau und zur Änderung der Landesbauordnung beschlossen. Es geht um wichtige Anreize, den Wohnungsbau im Land weiter nachhaltig anzukurbeln. Insbesondere der „Kommunalfonds Wohnraumoffensive BW“ ist entscheidend einen für zügigen Bau von bezahlbaren Wohnungen. „Mit auf den Weg gebrachten Maßnahmen stärken wir die Akteure, die bezahlbares Wohnen umsetzen, […]

weiterlesen Baden-Württemberg beschleunigt den Wohnungsbau

Deutscher Holzbaupreis 2019 würdigt Baustoff Holz

Am 28. Mai 2019 findet die Preisverleihung zum deutschen Holzbaupreis 2019 anlässlich der Weltleitmesse Ligna in Hannover statt. Eine 15köpfige unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Werner Sobek tagte am 27. Februar 2019 in Hannover und hat aus den zahlreichen Einreichungen in den Kategorien „Neubau“, „Bauen im Bestand“ sowie „Komponenten und Konzepte“ würdige Preisträger […]

weiterlesen Deutscher Holzbaupreis 2019 würdigt Baustoff Holz

Mit Keitel Haus eine moderne platzsparende Stadtvilla bauen

Wer in der Stadt ein Haus bauen möchte, hat häufig ein Problem: Die Grundstücke sind klein, die Hausträume groß. Der baden-württembergische Fertighaus-Hersteller Keitel Haus bietet mit dem „Stadthaus 150“ die Lösung für Bauherren mit geringer Grundstücksgröße. Dank zwei Vollgeschossen bietet sich auf einer Fläche von 9,5 x 9,5 Metern genug Wohnraum für eine vierköpfige Familie […]

weiterlesen Mit Keitel Haus eine moderne platzsparende Stadtvilla bauen

Fertighäuser im Bauhaus-Stil erleben Renaissance

Der berühmte Bauhaus-Stil prägte weltweit eine ganz Epoche in der Architektur. Walter Gropius gründete 1919 in Weimar das Bauhaus – eine neue Kunstschule, die Leben, Handwerk und Kunst unter einem Dach vereinen sollte.  Der gebürtige Berliner stammte aus großbürgerlichen Verhältnissen. Sein Großonkel war der Architekt Martin Gropius, ein Schüler Karl Friedrich Schinkels. Das bekannteste Werk […]

weiterlesen Fertighäuser im Bauhaus-Stil erleben Renaissance

Bauen mit Holz in Baden-Württemberg hat Zukunft

Die Holzbau-Offensive der Landesregierung sorgt für das Bauen mit Holz in Baden-Württemberg. Grüne und CDU sind sich einig: Bauen mit Holz soll stärker in den Mittelpunkt gerückt werden als bisher. Der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk (CDU), stellte die Holzbau-Offensive auf der 40. Fachtagung Holzbau in Stuttgart vor. Ein Statement für […]

weiterlesen Bauen mit Holz in Baden-Württemberg hat Zukunft

Lebensraum Holz baut energieeffiziente Holzhäuser

Gesunde und energieeffiziente Passivhäuser in Holzbauweise bauen ist das Credo der Passivhausspezialisten von Lebensraum Holz aus dem Chiemgau. Unter der Führung eines jungen und innovativen Geschäftsführerteams vereinigen sich alle erforderlichen Fachplaner und Fachunternehmersparten, exklusiv auf das Produkt „Gesundes Passivhaus“ ausgerichtet. Aufgrund eigener positiver Vorerfahrungen der Holzbau-Gründer haben sie sich frühzeitig auf den Bau von Passivhäusern […]

weiterlesen Lebensraum Holz baut energieeffiziente Holzhäuser

Bauen mit Holz schützt aktiv das Klima

„Bauen mit Holz kann helfen, klimaschädliche Treibhausgase zu minimieren, erklärte Bundesministerin Julia Klöckner anlässlich der Eröffnung der Veranstaltungsreihe „Charta für Holz 2.0 im Dialog“ in Berlin. In Deutschland ist der Bausektor einer der rohstoffintensivsten Wirtschaftsbereiche. Er hat einen bedeutenden Anteil am Energiebedarf und somit an CO2 Emissionen. Bauen mit Holz reduziert CO2-Emmissionen Bundesministerin für Ernährung […]

weiterlesen Bauen mit Holz schützt aktiv das Klima

Holzhäuser helfen uns in der CO2-Frage

Mit der Aussage „Holzhäuser helfen uns bei der CO2-Frage“ trifft Architekt Hermann Kaufmann, Professor für Entwerfen und Holzbau an der TU München den Nagel auf den Kopf. Bauen mit Holz liegt wieder im Trend. Das kommt nicht von ungefähr, da der uralte Baustoff Holz Fähigkeiten besitzt die heute wieder verstärkt in den Blickpunkt geraten und […]

weiterlesen Holzhäuser helfen uns in der CO2-Frage

EU-Gebäuderichtlinie erfordert Niedrigstenergiegebäude

Der Bund hat es noch nicht geschafft die Definition des Niedrigstenergie-Standards zu definieren, den die EU-Gebäuderichtlinie EPBD (Energy Performance of Buildings Directive, EPBD Recast) 2010 ab 2019 für öffentliche und ab 2021 für private Neubauten vorschreibt. Die verkündete EPBD 2018 setzt nun die Regeln bis zum Ende des nächsten Jahrzehnts. Die zuständigen Bundesministerien arbeiten zurzeit einen […]

weiterlesen EU-Gebäuderichtlinie erfordert Niedrigstenergiegebäude

Zurück